Apropos

Die Feiglinge von Bern

Vorletztes Wochenende herrschten bei wüsten Ausschreitungen vor der Stadtberner Reitschule – mal wieder – kriegsähnliche Zustände. Elf Polizistinnen und Polizisten

Weiterlesen »

Reisst alles nieder!

In früheren Zeiten war es Usus, symbolische Bauten von ehemaligen «Exekutiv-Politikern», damals eher «Herrscher» genannt, niederzureissen. Römische Kaiser verfolgten diese

Weiterlesen »

Weitere Beiträge

aplantis, Berner Architekturstudio für Gebäudebegrünungen

Es kann auch mal eine sechzehn Meter hohe Tanne oder eine Moorlandschaft sein. Die spektakulären Gebäudebegrünungen der Berner Firma Aplantis sind in ganz Europa gefragt. Die Landschaften und Installationen der ...

Mökah AG

Wenn Berns Strassen still und friedlich da liegen, ahnt kaum jemand, dass sich unter deren Oberfläche noch eine weitere Welt befindet. Hier, tief unter den historischen Gassen und modernen Verkehrswegen, ...

Severin Lüthi führte die Schweiz zum Sieg im Davis Cup

Auf der Tennis-Tour der ATP bewegen sich nicht nur Gentlemen, die Liste der Rüpel ist lang und beginnt wohl bei John McEnroe, Jimmy Connors und Ilie Nastase, Nick Kyrgios war ...

Feministinnen kritisieren Frauenstreik

Frauenrechtlerinnen haben sich den 14. Juni dick in der Agenda angestrichen. Doch der Streiktag ist nicht unumstritten – selbst bei jenen, die sich für feministische Anliegen einsetzen. In einem Punkt ...

YB-Captain Fabian Lustenberger will diese Saison positiv abschliessen

Fünf Meisterschaftsspiele stehen bis zum Saisonende noch an und die Chancen, dass der BSC Young Boys den sechsten Meistertitel in den letzten sieben Jahren feiert, sind ausgezeichnet. Nach seinem in ...

Ultratriathletin EVA Hürlimann-Haueter

Der Blick auf den Thunersee lässt das Herz höherschlagen, das Wetter ist – wie bestellt – traumhaft. Wir parkieren vor Evas Seeblick, wo die Gastgeberin Zimmer und Wohnungen anbietet, für ...

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.