Krokodil mit Sonnenbrille putzt

Mit diesem Bild gewann Fabian Hofmann den ersten Preis.

Am vergangenen Dienstag trafen sich 16 «Player» zum ultimativen KI-Bilder-Battle in der Cinématte. 

Beim zweiten «Prompt Battle» seiner Art, wiederum organisiert von Stämpfli Kommunikation, massen sich die Prompter im Erstellen von KI-Bildern. Ein «Prompt» ist eine Anweisung an eine künstliche Intelligenz, also quasi die Auftragserteilung in schriftlicher Form. 

Beim Battle galt es jeweils, eine Aufgabe möglichst kreativ und schnell zu lösen, die Player hatten nämlich nur 60 Sekunden Zeit, um ihren Prompt an die KI «DALL·E 3» zu verfassen und danach von drei generierten Bildern eines einzureichen. Das Publikum stimmte anschliessend ab, wer gewinnen und eine Runde weiter kommen sollte. So traten zum Beispiel diese Bilder gegeneinander an, als es um die Aufgabe «Typisch Bern in einem Bild» ging:

Task Typisch Bern 2

Dem Flüsterer fiel auf, dass die Atmosphäre fast schon familiär war während des Anlasses. Sowohl die Spieler als auch das Publikum amüsierten sich bestens, es wurde dementsprechend viel gelacht. Ein Prompt Battle soll schliesslich auch vor allem für Unterhaltung sorgen und weniger auf knallharte Regeln setzen – und genau das tat es.

In der Finalrunde musste schliesslich ein Tier im «Space Chrome»-Stil abgebildet werden. Mit dem erzeugten Krokodil, das mit Sonnenbrille ausgestattet lässig den Daumen hochhält, konnte sich Fabian Hofmann den diesjährigen ersten Preis ergattern und durfte eine VR-Brille von Meta und einen Bärenpokal aus Chrom mit nachhause nehmen. Dabei fiel dem Flüsterer auf: Fabian Hofmann ist beim Bärner Bär fürs Digitale verantwortlich. Und auch der Zweitplatzierte, Nicolas Hausammann, ist ein ehemaliger BärnerBär – wenn das kein gutes Omen für die digitale Zukunft von Berns Wochenzeitung ist!

Diesen Beitrag teilen

Weiterlesen

Mit neuem
E-Paper Reader!

Flüstere dem Bär etwas.

In der Flüstertüte berichtet der BärnerBär immer wieder über Gerüchte aus der Hauptstadt. Du hast etwas gesehen oder gehört, von dem der Bär wissen sollte? Hier kannst Du es ihm flüstern!

Name und E-Mail-Adresse benötigen wir nur zur Korrespondenz. Diese Angaben werden wir nie veröffentlichen.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

FOUGSCH AM BÄR?

Geschichten aus der Haupstadt, tolle Wettbewerbe und mehr – folge uns jetzt!

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.