Schnellzugriff

Als Medienpartner berichten wir auch dieses Jahr über das Gurtenfestival. Es startet in:

Tagen
«Heute-Show»

Unrühmlicher Bern-Vergleich

Es passiert ja nicht alle Tage, dass Bern in deutschen Medien Erwähnung findet. Umso erstaunter ist der Flüsterer, als er sich am Freitagabend die ZDF-«heute-show» zu Gemüte führt. Die Hauptstadt hat es bei Moderator Oliver Welke (Bild) ins Programm geschafft – allerdings in einem negativen Kontext. «Das Wunder von Bernd» heisst es im Hintergrund, in Anspielung auf das Wunder von Bern 1954. Zu sehen ist allerdings der Kopf von AfD-Rechtsextremist Björn Höcke. Wieso Bernd? Weil eine n-tv-Reporterin dessen Vorname in einem Beitrag falsch ausgesprochen hatte – und weil die «heute-show» Höcke spasseshalber seit Jahren Bernd nennt. Der Flüsterer hofft, dass Bern beim ZDF bald wieder zu Ehren kommt. Dann aber positiv konnotiert.

Foto: Screenshot ZDF/ «heute-show»

Mit neuem
E-Paper Reader!

WERBUNG

Flüstere dem Bär etwas.

In der Flüstertüte berichtet der BärnerBär immer wieder über Gerüchte aus der Hauptstadt. Du hast etwas gesehen oder gehört, von dem der Bär wissen sollte? Hier kannst Du es ihm flüstern!

Name und E-Mail-Adresse benötigen wir nur zur Korrespondenz. Diese Angaben werden wir nie veröffentlichen.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.