Bärenstarke Gurtenacts

Als Media Partner des diesjährigen Gurtenfestivals stellt Dir der Bär jede Woche einen neuen Act aus dem Lineup 2024 vor.

nemo

NEMO

Der Schweizer Musiker Nemo wurde mit Hits wie "Ke Bock", "Du" und "Himalaya" bekannt und hat bereits mit 18 Jahren vier Swiss Music Awards gewonnen. Er hat in Biel, Berlin und Los Angeles gelebt und beeindruckt mit modernem Pop und tiefgründigen Texten zu Themen wie Geschlechtsidentität. Eins ist sicher: Nemos Musik bringt die Waldbühne zum Beben.
grafik

SOFI TUKKER

Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern, bildeten an der Brown University das Dance-Pop-Duo SOFI TUKKER. Ihre Debütsingle „Drinkee“ und das Album „Treehouse“ brachten ihnen Grammy-Nominierungen und weltweiten Ruhm. Während der Pandemie stärkten sie mit täglichen DJ-Livestreams ihre Fangemeinde, die „Freak Fam“. Mit Hits, über einer Milliarde Streams und Kollaborationen mit bekannten Künstlern, zählen sie zu den Top Dance-Acts der USA – und dieses Jahr auch auf dem Gurten.
ShotByNee BurnaBerlin 2023 71

BURNA BOY

Afrobeat-Star Burna Boy hat seit seinem Erfolgsalbum "African Giant" von 2019 international große Erfolge gefeiert und als erster afrikanischer Künstler Stadien in den USA und Großbritannien ausverkauft. Seine Musik verbindet Elemente aus Dancehall, Reggae, R’n’B und Pop mit 90er-Jahre-HipHop. Bekannt für energiegeladene Live-Auftritte, hat er mit Top-Künstlern wie Wizkid und Justin Bieber zusammengearbeitet.
jain

JAIN

Jain, eine französische Künstlerin mit Hits wie „Come“ und „Makeba“, mischt Elektro, Pop, und Folk in einem multikulturellen Stil. Nach ihrem zweiten Album „Souldier“ und weltweiten Touren zog sie sich 2019 zurück und kam mit „The Fool“ wieder. Ihre Musik, geprägt von Aufenthalten in Dubai, Abu Dhabi, dem Kongo, und Einflüssen aus Paris und Afrika, erreichte Millionen auf Spotify und TikTok.
32a1d60a LEAD PRESS SHOT

MICHAEL KIWANUKA

Michael Kiwanuka, seit seinem Album "Love & Hate" von 2016 als Soul-König gefeiert, hat mit seinem dritten Werk "KIWANUKA" (2019) neue Erfolge erzielt. Produziert von den renommierten Inflo und Danger Mouse, wurde es für einen Grammy nominiert, vom Guardian hoch gelobt und gewann den Mercury Prize 2020. Kiwanukas Musik verbindet sozialkritischen 70er-Jahre-Soul mit modernen Einflüssen, erreicht breite Anerkennung und zeigt sein außergewöhnliches Talent.
leila

LEILA

2021 begeisterte Leila beim Gurtenfestival mit "Gun To My Head" und zählt nun zwei Millionen Streams. Ihre EP "Burnout" erschien 2023 bei Grönland Records, gefolgt von einer Tour in der Schweiz und Deutschland. Nun kehrt sie zurück auf die Waldbühne, wo die Fans sie bereits erwarten.

FOUGSCH AM BÄR?

Geschichten aus der Haupstadt, tolle Wettbewerbe und mehr – folge uns jetzt!

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.