Schnellzugriff

Verlagsleiter Lorenz Feller betonte, dass Gesichter, Geschichten und gute Laune nicht nur am ZibeleBär, sondern jede Woche auch im BärnerBär zu finden sind.

Wenn der Bär mit der Zibele tanzt …

Genauso wie ein Zibelemärit ohne Zibele, wäre auch Bärn ohne BärnerBär. Deshalb bat dieser und mit ihm die IMS Marketing AG zum Tanz, oder besser gesagt, zum nachmittäglichen Stelldichein.

Der ZibeleBär ist quasi Bärns Wochenzeitung, zusammengefasst auf einen einzigen Nachmittag: Viele Gesichter, noch mehr Geschichten und eine gute Möglichkeit für «tout Berne», sich zu vernetzen. Somit gibt auch der Zibelebär – wie sein wöchentliches Pendent – good vibes für eine positive Entwicklung der Region und bringt Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf ein Bier und eine Wurst mit Zibelesauce zusammen. Auch gabs Konfetti, die weder in Kleidern noch auf dem Boden hängen bleiben: Das IMS Marketing-Team brachte mit fröhlich-gepunkteten Anzügen viel Farbe an den ZibeleBär und garantierte so die gute Laune.

Fotos: Fabian Hofmann

Diesen Beitrag teilen

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.