Portrait

Portrait

FMX-Superstar ist jetzt Vorbild für seine Tochter

Als Töff-Akrobat und -Künstler stand er im grellen Scheinwerferlicht. Heute ist Danny Schneider glücklicher Daddy und unterrichtet Kids einer Sonderschule. Seine Leben war geprägt von waghalsigen Sprüngen und unzähligen Knochenbrüchen im Freestyle Motocross. Dann feierte er weltweit Erfolge mit dem Bau preisgekrönter Vintage-Motorräder. Vor fünf Jahren zog sich der Berner

Weiterlesen »
Portrait

«Ein Chinese sagt nicht, was er denkt»

Rund 8800 Kilometer Luft­linie trennen das bernische Wohlen und das chinesische Wuhan. Zwei Welten, zwei sehr verschiedene Kulturen und doch ein Herz und eine Seele: Christian Schütz und seine Ehefrau Hongwei Gu. Der Weg dahin war aber nicht nur lang, sondern erforderte auch viel Durchhaltewillen und gegenseitiges Verständnis. Seine Erfahrungen

Weiterlesen »
Portrait

Sie bauen immer zu zweit ein Instrument

Rahel Widmer und Thiemo Schutter betreiben seit 2019 das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger GmbH am Balmweg in Bern. Beide haben die Grundbildung als Geigenbauer:in EFZ an der Geigenbauschule Brienz abgeschlossen. Sie lassen den BärnerBär an diesem seltenen Beruf bildhaft teilhaben. Das Atelier im roten Haus am Balmweg 24 im Weissensteinquartier

Weiterlesen »
Portrait

Schmuck, der stille Geschichten erzählt

Der Beruf von Goldschmiedin Claudia Neuburger hat buchstäblich goldenen Boden. Mit «Punctum Aureum» betreibt sie an der Münstergasse in Bern seit 30 Jahren ihr eigenes Atelier. Claudia Neuburger streckt uns zur Begrüssung ihre linke Hand hin, die rechte hat sie gebrochen und im Gips. Nicht gerade eine optimale Voraussetzung für

Weiterlesen »
Portrait

«Es ist nichts einfacher als nichts»

Nach 32 Jahren als Ausstellungsmacher ist Ende 2024 Schluss: Kurt Stadelmann geht in Pension. Zurzeit läuft die von ihm kuratierte Ausstellung «NICHTS». Dass nichts etwas ist, verrät er im Gespräch mit dem BärnerBär. Seit dem 10. November 2023 läuft die von Ihnen kuratierte Ausstellung NICHTS. Wie sind die bisherigen Reaktionen?Noch

Weiterlesen »
Portrait

«Vielseitigkeit ist mir wichtig»

Jungstar Max Hubacher (30), der in Berlin lebt und viel in Deutschland dreht, hat wieder ein Standbein in Bern. Das Interview mit Max Hubacher, dem neben Joel Basman international gefragtesten jungen Schweizer Schauspieler, verzögert sich immer wieder. «Die Dreharbeiten in Norddeutschland haben wegen den Wetterkapriolen länger gedauert als geplant», erklärt

Weiterlesen »
Portrait

«Ich bin ein Aarekind»

André Ruch (45), der heute seinen ersten «Kassensturz» moderiert, freut sich darauf, David gegen Goliath zu spielen. Welches waren Ihre letzten Kreditkarten-Einkäufe – mit und ohne PIN?Heute Morgen kaufte ich mir beim Pendeln von Bern nach Zürich am Bahnhofskiosk einen Kaffee und kürzlich bezahlte ich ein Nachtessen auf dem Niederhorn,

Weiterlesen »
Portrait

«Theater spielen schafft neue Wirklichkeiten»

Tamara Hofer steht aktuell auf der Bühne des Matte Theaters und stellt eine Psychologin dar. Sie spielte auch schon eine Hofnärrin und einen Kotzbrocken. Privat liebt die Schauspielerin Fantasy Geschichten, besonders die mit Drachen. Auf ihrem Profil im Theater Matte stellt sich die Schauspielerin Tamara Hofer mit einem Mani Matter

Weiterlesen »
Portrait

«Und jetzt zeigst du uns, wie Sterben geht»

So lautet der Titel des Buches von Julia Kalenberg aus Zimmerwald. Basierend auf eigenen Erlebnissen plädiert sie für mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Sterben. Der Tod und das Sterben müssten enttabuisiert werden. Was halten Sie von der oft gehörten Aussage «Vor dem Tod fürchte ich mich nicht, aber vor

Weiterlesen »
Portrait

Mit Bildern und Drucken auf Zeitreise gehen

Wer wissen will, wie man in Bern früher lebte und dachte, kann bei ihr fündig werden: Stephanie Gropp leitet in der Burgerbibliothek den Bereich grafische Sammlung, Fotoarchiv und Gemälde – und wird dabei manchmal auch zur Detektivin. 280 000 Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien: Das ist der Schatz, über den Stephanie

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.