Sport

Sport

Yann Ruh – die Ruhe selbst?

Die sieg- und erfolgsgewohnten Spieler von Floorball Köniz Bern haben eine schwierige Qualifikation hinter sich. Ungewohnt viele Niederlagen, ein Trainerwechsel – jetzt, mit Beginn der Playoffs, soll alles besser werden. Es gibt viele Anzeichen, dass dies gelingen könnte. Der Vergleich mit dem SCB, der 2016 von Platz 8 aus zum

Weiterlesen »
Sport

«Die Leidenschaft und Spielfreude beeindrucken mich»

Präsidentinnen in Vereinen, die einen Mannschaftssport ausüben, sind nach wie vor eine Seltenheit. Yasmin Hostettler präsidiert seit vielen Jahren den Berner Zweitligisten FC Länggasse, die frühere Nationalrätin Ursula Haller steht den Handball-Frauen des NLA-­Vertreters Rotweiss Thun vor und jetzt haben auch die SCB Frauen eine Frau an der Spitze des

Weiterlesen »
Sport

«Ich bin stolz, wieder im YB-Tor zu stehen»

YB kann zwar mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein, doch die Sorgenfalten bleiben. Vor zehn Tagen zog sich Loris Benito, der sich so sehr auf eine Rückkehr nach Lissabon gefreut hatte, in Lausanne einen Kreuzbandriss zu und fällt bis Ende Saison aus. Wieder zurück ist dafür Goalie David von Ballmoos

Weiterlesen »
Sport

In Ausserholligen entsteht das neue «Home of Beach»

Weil das Beachvolleyball-Center im Weissenbühl einem neuen Schulhausprojekt der Stadt weichen muss, plant der Verein Beachvolleyball Bern in der Nähe des Weyermannshaus ein «Home of Beach», um der Bundesstadt das Nationale Leistungs-, Breiten- und Schulsportzentrum zu erhalten. Seit 2007 betreibt der Verein Beachvolley Bern das Beachcenter im Weissenbühl. Die schweizweit

Weiterlesen »
Sport

«Wir wissen, dass wir gewinnen müssen»

Obwohl er nach einer langen Verletzungspause in der vergangenen Saison auch in der laufenden Meisterschaft während fünf Spielen wegen einer Blessur an der Schulter ausfiel, ist Dominik Kahun unangefochten der Mann, der den Helm des SCB-Topskorers trägt. Nach vier Niederlagen in Serie führte er den SCB mit fünf Skorerpunkten gegen

Weiterlesen »
Sport

Topskorerin Estelle Duvin: «Wir wollen das Double gewinnen»

Vor eineinhalb Jahren stiess Estelle Duvin, die stärkste Eishockey-Spielerin mit französischem Pass, von TPS Turku zum EV BOMO Thun – ein Transfer, vergleichbar mit dem Wechsel Dominik Kahuns von den Edmonton Oilers zum SCB. Ein Star ohne Allüren, eine Spielerin, die den Unterschied ausmacht. Auf Beginn dieser Saison wurden die

Weiterlesen »
Sport

«Es gibt immer etwas zu tun»

Seit eineinhalb Jahren ist Steve von Bergen als Nachfolger von Christoph Spycher YB-Sportchef. Auch er genoss über Weihnachten und Neujahr ein paar ruhigere Tage, doch als Sportchef des erfolgreichsten Fussball-Unternehmens des Landes war das Natel logischerweise auch während dieser Zeit stets in Griffnähe. Die Leistungen der Young Boys in der

Weiterlesen »
Sport

«Bei YB ziehen alle am gleichen Strick»

Im Jahr 2008 ist Jöggi Rihs bei YB eingestiegen und übernahm zusammen mit seinem 2018 verstorbenen Bruder Andy die Aktienmehrheit. Am 3. Januar 2024 feierte der Mann, der die Basis für die jüngsten YB-Erfolge gelegt hat und sich stets im Hintergrund bewegt, seinen 80. Geburtstag. Die grossen Auftritte vor den

Weiterlesen »
Sport

«Vieles ist eine Frage des Selbstvertrauens»

Mit einem Auswärts-Sieg über den FC Rapperswil-Jona haben sich die YB-Frauen am Wochenende in die Winterpause verabschiedet. 20 Punkte aus elf Spielen bei nur einer Niederlage und die Qualifikation für die Cup-Viertelfinals, ergibt eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Seit Imke Wübbenhorst vor der vergangenen Saison das Amt der

Weiterlesen »
Sport

Wenn die Kollegen auch Rivalen sind

Von Freitag bis Sonntag weht in der Mobiliar Arena in Gümligen ein Hauch von Weltklasse. Am «Berne World Cup» kreuzen die weltbesten Fechter die Klingen. Auch dabei und mittendrin: Der 21-jährige Berner Jonathan Fuhrimann, mit der Mannschaft frischgebackener Bronzemedaillengewinner an den U23-Europameisterschaften in Budapest und Bronzemedaillengewinner im Einzel an den

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.