Musik

Kultur

«Wir wollten unsere Hippieträume leben»

Bärner-Rock-Urgestein Schöre Müller feiert seinen 70. Geburtstag. Der Span-Gitarrist und Sänger machte sich mit seiner Sehnsuchts-Ballade «Louenesee» unsterblich. Sie haben Ihren 70. Geburtstag mit einem grossen Konzert vorgefeiert. Wie kam es dazu?Bei der Formation MGM sind wir drei Freunde mit drei Gitarren, drei Stimmen, bepackt mit Geschichten aus unserem Leben.

Weiterlesen »
Portrait

Sie bauen immer zu zweit ein Instrument

Rahel Widmer und Thiemo Schutter betreiben seit 2019 das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger GmbH am Balmweg in Bern. Beide haben die Grundbildung als Geigenbauer:in EFZ an der Geigenbauschule Brienz abgeschlossen. Sie lassen den BärnerBär an diesem seltenen Beruf bildhaft teilhaben. Das Atelier im roten Haus am Balmweg 24 im Weissensteinquartier

Weiterlesen »
Kultur

«Der Blues ist mein Fundament»

Jungstar Lucky Wüthrich (27) tauft sein hervorragendes zweites Album «My Kind Of Music» mit einem Konzert in der ausverkauften Mühle Hunziken. Wann haben Sie realisiert, dass der Blues Ihre Musik ist?Ich war 13 Jahre alt, hatte vorher hauptsächlich Rockmusik gehört und den «Blues Brothers»-Film gesehen, als meine Gotte sagte, sie

Weiterlesen »
Kultur

«Ich will die Zeit nutzen»

Liedermacherin Sina philo­sophiert mit den Kabarettisten Bänz Friedli und Ralf Schlatter anlässlich ihrer gemeinsamen Tournee über ihre Wertvorstellungen. Weshalb gehen Sie gemeinsam auf Tournee, obwohl jeder von Ihnen mehr verdienen dürfte, wenn er allein auftreten würde?Sina: Wenn man im Leben nur ans Geld denkt, bleibt ganz viel Seele auf der

Weiterlesen »
Kultur

«Ich will die Menschen berühren»

Anshelle-Sängerin Michèle Bachmann über das neue Album, eine verlorene Wette und ihren Song, der Avril Lavigne gefallen hätte. «Down By The River» von Ihrem neuen Album «This Is Us» ist eine Ode an Ihre kleine Idylle am Fluss. Waren Sie heute schon schwimmen?Nein, dafür ist es mir zu kalt, aber

Weiterlesen »
Kultur

Sie liess die Geiss eine Arie singen und spielte selbst den Hund

Emilie Inniger hat ein Libretto zur Oper «Pitschi» geschrieben und ist als Sängerin und Chorleiterin aktiv. Wir haben das junge Talent im Botanischen Garten in Bern getroffen. «Für mich ist der Botanische Garten wie eine Oase mitten in der Stadt», verrät Emilie Inniger. Die junge Sängerin und Chorleiterin trifft sich

Weiterlesen »
People

Eine neue Liebe mit griechischem Wein

Schnulze & Schnultze waren einer der 16 LandhausLive Events im Winter 23/24: Die fünfköpfige Schlagercombo präsentierte am 19. Oktober den Deutschen Schlager mit viel Witz, Gefühl und Ironie. Mit der Hoffnung auf Wunder, die es immer wieder geben solle, verwandelte sich der Dachstock des Landhaus Liebefeld in wenigen Minuten zum

Weiterlesen »
Kultur

Ein einstiger Chorknabe bringt den Tod ins Münster

Joël von Moos hat die erste schweizerdeutsche Totenmesse komponiert. Dabei präsentiert er verschiedene Sichtweisen auf den Tod und lässt diesen als düsteren Sensenmann im Münster auftreten.­Die meisten verstehen nicht, was in einer Totenmesse gesungen wird, denn der Text ist gemeinhin auf Lateinisch. Der 31-jährige Komponist Joël von Moos hat nun

Weiterlesen »
Kultur

«In meiner Jugend hatte ich den Charme noch nicht für mich entdeckt.»

Die Schlagzeugerin und Künstlerin Maru Rieben ist Teil des Kollektivs «Bern ist überall» und haut bei Spoken-Word-Veranstaltungen auf die Pauke. Wir haben sie in ihrem Proberaum ge­­troffen. Sie schreiben oft rhythmisch: Die Spoken Word Autorinnen und Autoren des Kollektivs «Bern ist überall». Die Truppe, die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen

Weiterlesen »
Kultur

«Beim Singen ist Persönlichkeit wichtiger als Perfektion»

Der Berner Stargitarrist Zlatko Perica alias Slädu (54), der mit Gölä Schweizer Musikgeschichte schrieb, zeigt mit seiner hitverdächtigen Single «Hie bi üs», dass er auch singen kann. Slädu, wie ist Ihre Single «Hie bi üs» zu verstehen, als Liebeserklärung ans Berner Oberland oder als Kampfansage an andere Heimat­hymnen-Schreiber wie Span,

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.