Ostring

Bärn

Ein Rebberg, brütende Schwäne und ein See.

Als der Schosshalde-, Ostring-, Murifeld-Leist vor 154 Jahren gegründet wurde, war das Quartier noch weitgehend unbewohnt. Heute gibt es Siedlungen wie Wittigkofen, Schöngrün und Schönberg-­Ost. Dennoch hat das Leistgebiet viele Grünflächen und gilt als Naherholungs­gebiet. Treffpunkt für das Gespräch mit dem SOML-Präsidenten Patrick Sutter ist das Vereinslokal am Egelsee. Direkt

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.