Philippe Müller

Politik

War alles nur ein blöder Zufall?

Philippe Müller steht seit Tagen unter Beschuss. Weil er sein Znüni auf Kosten der Steuerzahlenden abgerechnet hat. Doch die Geschichte könnte auch ganz anders erzählt werden. Der Stein des Anstosses, das Corpus Delicti, es war wohl etwa 20 bis 25 Zentimeter lang. Gekostet hat es gerade einmal 20 Rappen. Eine

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.