Schnellzugriff

Sanierung Historisches Museum

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat einen Beitrag von 2,5 Millionen Franken für die weitere Projektierung der Gesamtsanierung des Bernischen Historischen Museums. Das 130-jährige Gebäude des Bernischen Historischen Museum wurde noch nie gesamthaft erneuert und ist sanierungsbedürftig. Der Projektierungskredit von insgesamt 7,5 Millionen Franken wird gleichmässig auf die drei Träger Kanton Bern, Burgergemeinde Bern und Stadt Bern aufgeteilt. In einem nächsten Schritt wird aus einem im letzten Jahr durchgeführten Studienauftrag ein Siegerprojekt ausgewählt. Die Gesamtsanierung soll voraussichtlich im Jahr 2027 starten und 2031 abgeschlossen sein. Foto: bhm

Flüstere dem Bär etwas.

In der Flüstertüte berichtet der BärnerBär immer wieder über Gerüchte aus der Hauptstadt. Du hast etwas gesehen oder gehört, von dem der Bär wissen sollte? Hier kannst du es ihm flüstern!

Name und E-Mail-Adresse benötigen wir nur zur Korrespondenz. Diese Angaben werden wir nie veröffentlichen.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.