Nachhaltigkeit

Wirtschaft

Neustark entfernt für ZKB CO2 aus der Luft

Das Berner Climate-Tech-Unternehmen Neustark wird für die Zürcher Kantonalbank (ZKB) 4200 Tonnen CO2 dauerhaft aus der Luft entfernen. Dies sieht der Vertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren vor, der das 2019 als Ausgliederung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich gegründete Unternehmen mit einer der grössten Banken der Schweiz geschlossen hat.

Weiterlesen »

DER BÄRNERBÄR NEWSLETTER

Melde Dich jetzt für den bärenstarken Newsletter an und erhalte 1x wöchentlich die spannendsten Geschichten aus Bern direkt per Mail.